Leading Moms

The Powerlift ein Programm für Mütter in Führung

Weniger Stress, mehr Erfüllung: Das ultimative Programm für Mütter in Führungsrollen! Frei, selbstbewusst und gestärkt den Weg in Familie und Beruf gehen und erleben, als Führungskraft wirksam, erfolgreich und anerkannt zu sein – das sind die Ziele des Programms.

Über die besonderen Herausforderungen von Frauen in Führung ist an vielen Stellen bereits geschrieben, ebenso wie über Studien, die belegen, dass Frauen ganz andere Hürden auf ihrem Karriereweg zu nehmen haben als ihre männlichen Kollegen.

Mütter, die eine Führungsrolle bereits ausfüllen oder sich in diese Richtung entwickeln möchten, sind sowohl im beruflichen als auch im familiären Umfeld noch einmal mehr gefordert und bleiben manchmal dabei auf der Strecke.

Der Spagat zwischen Familie und Beruf

Genau aus diesem Grund habe ich das Programm Powerlift for Leading Moms entwickelt. Mein Anliegen ist es, die Mütter dort abzuholen, wo sie gerade im beruflichen und familiären Alltag stehen, herauszufinden, was jetzt karrieremäßig möglich ist und was eventuell zu einem späteren Zeitpunkt möglich wird. Das Hamsterrad aus familiären und beruflichen Anforderungen, Erschöpfung und Leistungsdruck wird aufgebrochen.

Realistische Ziele, die zur jeweiligen Frau passen, werden erarbeitet und die besonderen Kompetenzen und Stärken, die jede Frau als Mutter erwirbt, ins Bewusstsein gehoben, um dann zielgerichtet sowohl in Familie als auch im Beruf kontextabhängig zum Einsatz gebracht zu werden. Schließlich wird mit alten Glaubenssätzen aufgeräumt, die die Möglichkeiten einer working mom mental einschränken können.      

Wirksamkeit und Erfolg in Führung

Ist mehr Klarheit über den Weg der jeweiligen Mutter gewonnen, wird im zweiten Teil des Programms intensiv an Führungsthemen gearbeitet: Moderne Führung und was ist Führung überhaupt? Wieso ist Führung manchmal anschlussfähig und manchmal nicht? Was hat das mit der Organisation, für die ich arbeite, und der Systemtheorie zu tun? Wie erlange ich Wirksamkeit in meinem unternehmerischen Umfeld? Muss ich Politik mitspielen? Wie bringe ich mein Team hinter mich und wie motiviere ich Einzelne? Das nächste Veränderungsprojekt wurde bereits angekündigt – wie komme ich da gut und erfolgreich mit meinem Team durch?

Und Resilienz – wozu brauche ich die und was bedeutet Resilienz im Team und für den Erfolg unserer Arbeit? Und viele Fragen mehr werden beleuchtet und in den Kontext des eigenen Unternehmens gesetzt, damit das im Programm Erarbeitete im Alltag anschlussfähig und umsetzbar wird.  

Die Schwarmintelligenz nutzen

Das 6-monatige Programm wird bewusst als Gruppenprogramm durchgeführt. In einer festen Gruppe, damit eine gute Vertrauensbasis aufgebaut und optimal zusammen gearbeitet werden kann. Der Prozess wird durch die Bildung von 2er oder max. 4er Peergroups unterstützt, die sich gegenseitig auch außerhalb der gemeinsamen Online-Termine unterstützen können.

Es tut gut, zu hören, dass andere Frauen ähnliche Themen haben und an ähnlichen Fragestellungen kämpfen, vielleicht auch scheitern. Zu bemerken, nicht allein zu sein und das mächtige Gefühl „Ich muss das allein schaffen“ an die Seite stellen zu können, hat einen sehr positiven Effekt. Und jede von uns hat bereits einen eigenen Erfahrungsschatz, hat Dinge ausprobiert, die eine andere noch nicht ausprobiert hat. So können wir untereinander lernen und uns gegenseitig bereichern. Gemeinsam etwas ausprobieren, zusammen wachsen und gestärkt nach vorn blicken.  

Abbau von Alltagsstress

Flankiert wird das Programm optional durch die digitale Teilnahme an einem Tai-Chi-Grundlagenkurs. Regelmäßige Praxis in Tai Chi dient dem Aufbau von körperlichem und geistigem Wohlbefinden. Über die eigene Körperbeherrschung wird ein gesundes Selbstbewusstsein aufgebaut, welches das kognitiv Erlernte im Programm gut untermauert.  

The Leading Moms Powerlift eignet sich für alle Mütter, …

… die jetzt mit ihrer Führungs-Karriere richtig durchstarten wollen.
… die die Zeit mit ihren Kindern entspannt und ausbalanciert erleben wollen.
… die sich mental entlasten wollen.
… die sich über ihren eigenen Weg und eigenen Zeitplan bewusst werden und in die Umsetzung kommen wollen.

Erlebe mehr Freiheit im Handeln, sowohl in der Familie als auch im Beruf, durch das Erlernen von klarer Grenzziehung und dem Erkennen psychologischer Tricks und Trigger, die dich in Familie und Beruf unter Druck setzen. Du wirst das schlechte Gewissen einer arbeitenden Mutter als nicht hilfreichen Glaubenssatz erkennen und zukünftig freier agieren.

Erlebe, welche wunderbaren Vorteile es für deine Aufgabe als Führungskraft mit sich bringt, dass du Mutter bist. Durch die Beleuchtung der besonderen Kompetenzen, die du als Mutter tagtäglich trainierst, verschaffst du dir eine erhebliche Routine in maßgeblichen Führungsskills. Damit hebst du dich von Kollegen und Kolleginnen ab und kannst deinen Status als Führungskraft gut ausbauen.

Für ein liebevolles, aufbauendes Miteinander in der Familie und eine wirksame, ausbalancierte Positionierung als Führungskraft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert